Ich schlief und träumte: Das Leben war Freude.
Ich erwachte und sah: Das Leben war Pflicht.
Ich handelte und sah: Die Pflicht war Freude.

Namasté

Yoga ist weder Sport noch Religion, sondern es ist eine rund 3000 Jahre alte philosophische Lehre mit Ursprung in Indien.

Yoga ist ein Training für Körper und Geist.
Die Hauptbestandteile sind Körperhaltungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Konzentration, Meditation, Entspannung und Regeneration.

Fotos by Petrichenko Marina

Ausbildung

Du hast Yoga für dich entdeckt? Das freut mich!
Mein Name ist Lisa und praktiziere bereits seit 10 Jahren Yoga.
Im Herbst 2011 habe ich das 9-wöchige, sehr anspruchsvolle Birkram Yoga-Teacher-Training in Los Angelas erfolgreich absolviert. Seitdem arbeite ich voller Leidenschaft in verschiedenen Hot Yoga Studios.

Heute bin ich freiberuflich tätig als Yogalehrerin und Fitness- und Gesundheitstrainerin. 

„Glück ist Energie aus der eigenen Lebenskraft.“
Christoph Wilhelm Hufeland

Mein Weg zum Yoga

Früher konnte ich mit Entspannung sehr wenig anfangen. Eine unglaubliche Ruhe- und Rastlosigkeit trieb mich voran. Ich spürte, dass die Einflüsse des Alltags mental unglaublich an mir zehrten. Mein Geist war zerstreut und es fiel mir schwer mich zu konzentrieren. Da ich lange auch Kampfsport gemacht habe, plagten mich zusätzlich schlimme Knieschmerzen.
Eines Tages fragte mich eine Arbeitskollegin, zu der Zeit noch in München, ob ich Lust hätte mit ihr Bikram/Hot Yoga auszuprobieren. Zuerst war ich natürlich super skeptisch, lies mich aber überreden. Ich bin ihr bis zum heutigen Tag extrem dankbar dafür.
Nach einer gewissen Zeit des Yogaunterrichts konnte ich die positiven Wirkungen deutlich spüren. Fühlte mich lebendig, frisch, voller Lebensfreude und meine Knieschmerzen wurden besser.
Jetzt unterrichte ich seit mehreren Jahren Hot Yoga und habe mir noch zusätzlich die Einflüsse anderer Stile, wie Vinyasa Flow, angeeignet.
Am Hot Yoga liebe ich das tolle Körpergefühl und die mentale Stärke, die man durch regelmäßige Praxis erlangen kann.
Die Möglichkeit, jemanden auf seinem Yoga-Pfad zu begleiten und mein Wissen weiterzugeben erfüllt mein Herz mit großer Freude.

Namasté

Eine Reise von tausend
Meilen beginnt mit einem ersten Schritt!

Lisa Hagiu